PARTNER

Enae SA - Institution Pau Casals


Die PAU-CASALS-Einrichtung ist ein Ausbildungszentrum, das 1982 gegründet wurde und sich der Ausbildung und beruflichen Weiterbildung widmet. ENAE lehrt seit 20 Jahren Sprachen und hat Schüler ab einem Alter von 5 Jahren an aufwärts, vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenen-Niveau.

ENAE verfügt über breit gefächerte Lehrerfahrungen durch die Arbeit sowohl mit jungen als auch mit erwachsenen Schülern und hat Lehrer und Experten in allen Lehrbereichen. Das Personal der Sprachabteilung, die Lehrer und Sprachexperten, die für die Kurse zuständig sind, haben eine Universitätsabschluss im philologischen Bereich, eine lehrmethodische Ausbildung und vielfältige Erfahrung im Übersetzungsbereich. ENAE hat insgesamt 15 Beschäftigte.

Auf lokaler Ebene arbeitet ENAE mit dem Gemeinderat von Hospitalet de Llobregat zusammen, bietet dort Weiterbildungskurse für Arbeiter und Beamte aus der Region an. Auf regionaler Ebene kooperiert ENAE mit der autonomen Regierung Kataloniens bei der Entwicklung eines staatlich finanzierten Programms für Arbeitslose und Erwerbstätige. Auf nationaler Ebene arbeitet ENAE mit FORCEM zusammen, die Organisation, die für die Koordination von Weiterbildungsprogrammen für Arbeiter zuständig ist.

Auf internationaler Ebene hat ENAE seit mehreren Jahren als Partner an verschiedenen europäischen Leonardo da Vinci-, LINGUA- und MINERVA-Projekten mitgearbeitet.