PARTNER

Iberika Sprachschule


Iberika ist eine Sprachschule und Weiterbildungseinrichtung aus Berlin. Neben Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Deutsch werden hier auch Minderheitensprachen wie Baskisch, Katalanisch und Galicisch unterrichtet.

Da in Berlin Menschen aus vielen verschiedenen Ländern leben, ist die interkulturelle Arbeit für Iberika sehr wichtig. Schwerpunkte sind dabei das interkulturelle Training und Integrationskurse, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert werden.

Für Iberika arbeiten sieben Festangestellte und etwa 25 bis 30 Lehrer als Honorarkräfte. Fünf Mitarbeiter arbeiten an dem Projekt. Die Lehrer sind ausnahmslos Muttersprachler und spezialisiert auf Fremdsprachen und Didaktik. Sie sind für verschiedene Lernergruppen qualifiziert – Kinder, Erwachsene und Geschäftsleute.

Seit zehn Jahren unterrichtet die Iberika Sprachschule Kinder in Fremdsprachen und interkulturellem Training. Die dafür spezialisierten Lehrer legen Wert auf eine spielerische Lernatmosphäre und unterrichten anhand von Theaterspielen, Liedern und Handarbeiten. Die Lehrer unterrichten auch in Grundschulen und Kindergärten.

Iberika ist Teil eines Netzwerkes von mehr als fünfzig Partnerschulen weltweit. Die Arbeit der Iberika Sprachschule hat daher seit jeher eine europäische Dimension und die Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen in europäischer Zusammenarbeit.